Bevorstehende Termine  

Keine Termine
   

Anmeldung  

   

 


Die Kinder der Leistungsgruppe der Eiskunstlaufabteilung des HC Landsberg vertreten den Verein auf den Wettkämpfen der umliegenden Vereine immer sehr erfolgreich. So auch bei dem 7. Städtepokal des TEV Miesbach im Dezember, bei dem in fast jeder gemeldeten Kategorie eines der Landsberger Kinder auf dem Treppchen stand.
 
In der Kategorie Hindernislauf belegte Charlie Heringer den 4., Charlotte Mönninghoff den 5. und Juli Mellies den 7. Platz.
Bei den Elementen der Minis belegten in der entsprechenden Altersgruppe jeweils Valerie Härtle, Mareile Timmer und Ben Bailey-McEwan den 1. Platz, Jana Günther und Katrin Zaproutckaja den 2. Platz und Sara Raschick den 4. Platz.
In der nächsthöheren Kategorie erreichten Anna Besserer den 2. und Luana Englert den 5. Platz.
Weiter ging es mit der Kategorie, in der bereits eine Standpirouette auf einem Bein zu zeigen war. Hier belegte Natalie Brzezinski den 1. Platz, Emma Paulsen den 4., Magdalena Kerler den 5. und Angelique Jakob den 6. Platz in den unterschiedlichen Altersgruppen.
Bei den Elementen der Hobbyläufer belegte Dana Jelinek den 2. Platz und Hazel Kohlschreiber den 6. Platz.
Schließlich zeigten zwei unserer “Großen” noch zum ersten Mal ihre neuen Küren auf einem Wettkampf. In der Kategorie Kürklasse 6 belegte Victoria Meyer den 3. Platz und Anastasia Martinaj den 7. Platz. Insgesamt ein sehr erfolgreicher Tag für den HC Landsberg in Miesbach.